Sie sind hier: Projekte | Events >  Event "Sportlerehrung der Stadt Heidelberg"

Event "Sportlerehrung der Stadt Heidelberg"

Sportlerehrung Erwachsene

Der Sportkreis Heidelberg organisiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg die jährliche Sportlerehrung der Stadt Heidelberg.  Hierbei werden herausragende Erfolge Heidelberger Sportler und Heidelberger Vereinsmannschaften präsentiert und geehrt. Da Heidelberg eine sehr erfolgreiche „Sportstadt“ ist können in der Regel nur Erfolge ab Deutscher Meisterschaft geehrt werden, da sonst der Rahmen der Veranstaltung gesprengt würde. Höhepunkt der jährlichen Sportlerehrung ist Ehrung der Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften, die von einem hochrangigen Experten-Gremium ausgewählt werden. 

Da der Stadt Heidelberg auch der Breitensport sehr wichtig ist, werden auch jedes Jahr die „Goldenen Sportabzeichen-Jubilare“  und die „Förderer des Sports“ geehrt. Als „Förderer des Sports“ werden Personen ausgezeichnet, die herausragende Verdienste für den Sport in Heidelberg erbracht haben. 

Seit 2007 findet auf Initiative des Oberbürgermeisters Dr. Würzner die Ehrung der Jugendsportler in einer getrennten Veranstaltung statt.

Sportlerehrung Jugendliche

Jedes Jahr werden Heidelbergs sportlichste Kinder und Jugendliche für ihre herausragenden Leistungen geehrt. An der Ehrung, die seit 2008 durchgeführt wird, nehmen Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 19 Jahren teil.  Seit 2010 werden auch amerikanische Sportlerinnen und Sportler geehrt.  Der Sportkreis ist bemüht, Kinder und Jugendliche aus möglichst vielen unterschiedlichen, teilweise auch exotischen, Sportarten für ihre Leistungen zu würdigen. Neben den besten Vereinssportlern, werden auch die sportlich erfolgreichsten Schulen ausgezeichnet. Hierbei sind Erfolge bei den Heidelberger Stadtschulmeisterschaften, sowie die Beteiligung an möglichst vielen Breitensportveranstaltungen ausschlaggebend. Höhepunkt einer jeden „Jugendsportlerehrung“ ist die abschließende Ehrung der „Jugendsportler des Jahres“.
Zum Programm gehören nicht nur die zahlreichen Auszeichnungen die das Engagement der Jugendlichen würdigen, sondern auch ein buntes Unterhaltungs- und Bühnenprogramm, das jährlich wechselt. Der Ehrungsabend wird durch ein großes, jugendgerechtes Buffet abgerundet.

Sportlerehrungen

Die Sportvereine im Heidelberger Stadtgebiet sind aufgerufen ihre herausragenden Sportlerinnen und Sportler aus dem Sportjahr 2017 für die Ehrung durch die Stadt Heidelberg zu benennen.

Weiterlesen

Sie sind Kreis-, Bezirks- und Landesmeister, deutsche Titelträger und sogar Europameister: Rund 220 junge Sportlerinnen und Sportler sind am Freitagabend, 12. Mai 2017, für ihre hervorragenden Leistungen geehrt worden. „Ihr habt euch diese Auszeichnungen mit den gezeigten Leistungen mehr als verdient. Ihr seid echte Vorbilder und Aushängeschilder für die Sportstadt Heidelberg“, lobte Bürgermeister Wolfgang Erichson bei der zehnten Jugendsportlerehrung von Stadt und Sportkreis Heidelberg im...

Weiterlesen

Zwei Schwimmer, ein Turner und die Rugby-Herren der Rudergesellschaft Heidelberg – das sind die großen Gewinner der gemeinsamen Sportlerehrung von Stadt und Sportkreis Heidelberg. Nina Kost und Philip Heintz vom SV Nikar Heidelberg wurden am 24. März 2017 im Casino der Stadtwerke Heidelberg als Sportlerin und Sportler des Jahres 2016 ausgezeichnet – beide wiederholten damit den Erfolg vom Vorjahr. Turner Sebastian Hofer von der SG Kirchheim ist neuer Seniorensportler des Jahres, die Herren der...

Weiterlesen

Zwei Schwimmer, ein Turner und eine Frauen-Rugbymannschaft – das sind die großen Gewinner bei der gemeinsam von der Stadt Heidelberg und dem Sportkreis Heidelberg e.V. durchgeführten Sportlerehrung: Schwimmer Philip Heintz wurde als Sportler der Jahres 2015 ausgezeichnet, bei den Frauen jubelte mit Nina Kost ebenfalls eine Schwimmerin über die Auszeichnung. Bei den Seniorensportlern erhielt Geräteturner André Becker am meisten Stimmen, als Mannschaft des Jahres 2015 wurden die Rugby-Damen des...

Weiterlesen

Die Stadt Heidelberg hat gemeinsam mit dem Sportkreis Heidelberg Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2014 für ihre herausragenden Leistungen gewürdigt. Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner überreichte die Auszeichnungen gemeinsam mit Gert Bartmann, Leiter des Amtes für Sport und Gesundheitsförderung. „Sportlerin des Jahres“ wurde Geräteturnerin Cagla Akyol, „Sportler des Jahres“ der Schwimmer Clemens Rapp. Die Ehrung fand am 13. März 2015 im Casino der Stadtwerke Heidelberg statt, in diesem...

Weiterlesen