Sie sind hier: Projekte | Events > Projekte für Schulen >  "Kraxel Cracks"

Projekt: "Kraxel Cracks"

Kriminal- und Gewaltprävention sind wichtige Aufgabenbereiche von Kommunen und Gemeinden. Oft ist es jedoch nicht leicht Jugendlichen diese Themen näher zubringen. Ein geeignetes Mittel hierfür sind Sport und Bewegung. Der Sportkreis Heidelberg hat zusammen mit der Polizeidirektion Heidelberg das Kletterprojekt „Kraxel Cracks“  als Programm zur Gewaltprävention entwickelt.
Es handelt sich bei „Kraxel Cracks“ um eine Aktion für Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6. Betreuern des Sportkreises spielen zunächst vertrauensbildende Spiele und lösen Kooperationsaufgaben. Diese Altersgruppe wurde bewusst gewählt, da nach dem Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule eine neue Klassengemeinschaft entsteht und die Kinder die neuen Klassenkameraden erst kennen lernen müssen. Anschließend wird in der Kletterhalle geklettert. Betreuer von DAV und Sportkreis vermitteln den Schülern und Schülerinnen erste Klettererfahrungen. Die Schüler lernen hierbei vor allem das anlegen der Gurte und das Verhalten an der Kletterwand. Erweisen sich Klassen als besonders sozialkompetent, dürfen sich die Schüler, unter Aufsicht, auch gegenseitig Sichern. Für viele eine einmalige Erfahrung, schließlich vertraut man dem Klassenkamerad sein Leben an. Durch bestimmte Bewegungsaufgaben wird also versucht psychosoziale Fähigkeiten bei den Teilnehmern zu schulen oder ihnen zumindest neue Denkanstöße zu liefern. Zu diesen Fähigkeiten gehören Vertrauen in die eigene Stärke (häufig ein Problem in der Phase der Pubertät), Vertrauen in den Partner, Teamwork sowie friedliche Konflikt- und Problemlösung. 
Das Besondere an der Aktion ist der enge Kontakt zwischen Schüler und Polizei, deren Mitarbeiter als Betreuer während der Kletterphasen fungieren. Dadurch sollen Vorbehalte von Jugendlichen gegenüber der Polizei abgebaut werden.

Wir informieren die Heidelberger Schulen rechtzeitig über Projekttermine und Anmeldung.

Kooperationsverein

Deutscher Alpenverein Sektion Heidelberg

Kooperationspartner

Sicheres Heidelberg e.V.