Sie sind hier: Über uns > Sportkreis-Nachrichten > 

Neue Sportkreis-Kampagne „Werde aktiv in Deinem Sportverein – www.sport-heidelberg.de“

Der Sportkreis Heidelberg startet im März 2016 eine neue Kampagne, die die Sportangebote der Sportvereine noch stärker in der Stadt bekanntmachen soll. Sie richtet sich vor allem an Neubürger und sportferne Bürgerinnen und Bürger.

Werde aktiv in Deinem Sportverein – www.sport-heidelberg.de“ soll auf die über 200 Sportarten neugierig machen, die im Stadtgebiet angeboten werden, denn Heidelberg ist eine Sportstadt: In etwa 130 Sportvereinen sind rund 40.000 Mitglieder aktiv. Vor allem Neubürgern soll bei der Anmeldung der Weg zu einem Sportverein erleichtert werden, denn auf der Webseite www.sport-heidelberg.de können Interessierte nach Sportarten suchen und sofort die Vereine finden, die diese anbieten.

Vorab wurden die Sportvereine in Heidelberg per E-Mail angefragt, ob die Rechercheergebnisse des Sportkreises von der Webseite des jeweiligen Vereins korrekt sind. Nach dessen Rückmeldung wurden die Ergebnisse direkt in die Sportkreis-Datenbank eingegeben, die die Ergebnisse auf der Webseite www.sport-heidelberg.de anzeigt. Das Resultat ist beachtlich, denn von Adipositastraining bis Zumba ist für jede Altersstufe, für jeden Geschmack und individuelle Befähigung etwas dabei.

Wer in dem Slogan etwas mehr lesen möchte, kann ihn selbstverständlich auch als Aufforderung verstehen, sich durch ehrenamtliches Engagement in die Vereinsführung einzubringen – also im Vorstand mitzuarbeiten, denn auch dort ist häufig Bedarf an aktiven Menschen.

Aus dem Aufbau der Datenbank, die die Sportangebote der Vereine erfasst, ist zwischenzeitlich noch ein anderes Projekt hervorgegangen. Die Sportkreise Heidelberg, Mannheim und Sinsheim erstellen gemeinsam ein Verzeichnis der Sportarten im gesamten Rhein-Neckar-Kreis. Damit sollen die Bürgerinnen und Bürger leichter ihre Sportart finden und sich schneller einem Sportverein anschließen können, vor allem, wenn sie vielleicht neu in eine Kommune gezogen sind. Das Sportartenverzeichnis des Rhein-Neckar-Kreises sowie Heidelbergs wird dabei laufend von den Sportkreisen aktualisiert. Hier ist die Mithilfe der Vereine sehr wichtig, denn Änderungen sollten zeitnah gemeldet werden.

Neben dem gesundheitlichen und sozialen Aspekt für die Bürgerinnen und Bürger aktiv im Sportverein zu sein, sollen durch die Kampagne die Sportvereine durch den Zugewinn neuer Mitglieder profitieren.