Sie sind hier: Über uns > Sportkreis-Nachrichten > 

„Rollstuhl Rugby macht Schule“ an der Mendelschule in Heidelberg

Inklusions-Klassen lernen den Rollstuhlsport kennen

(Heidelberg 26.11.15) Die männlichen Vertreter der drei 6. Klassen und die weiblichen Vertreter der zwei 10. Klassen der Mendel-Realschule in Heidelberg Kirchheim mit 51 Schülern und 2 Lehrern waren mit Begeisterung beim inklusiven Sportunterricht dabei. In zwei Klassen ist jeweils ein Kind im Rollstuhl, gelebte Inklusion in der Schule. Nach einer kurzen Einführung in die Historie wurden die Teams gebildet und es ging auch gleich voll zur Sache. Vertreter der Rhein Neckar Zeitung werden in Kürze über das Fortsetzungsprojekt des Badischen Behinderten –und Rehabilitationssportverbandes (Behindertensport macht Schule) berichten. Als Helfer waren zwei FSJler des Sportkreises Heidelberg im Einsatz. Bilder und Text: Heiko Striehl