Städtisches Fortbildungsangebot in Kooperation mit der Volkshochschule für Heidelberger Vereine

Die Stadt Heidelberg bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg e.V. ein Fortbildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte in Heidelberger Vereinen an. Die Fortbildungen werden vom Arbeitsbereich Bürgerschaftliches Engagement im Referat des Oberbürgermeisters inhaltlich koordiniert und finanziell unterstützt und von der Volkshochschule Heidelberg e.V. organisiert und durchgeführt. Die Mitglieder in Heidelberger Vereinen können die angebotenen Seminare daher zu einem deutlich vergünstigten Preis buchen. Ehrenamtliches Wirken in Vereinen und Verbänden, in Einrichtungen und Organisationen, in Initiativen und Gremien verdient große Anerkennung. Diese Anerkennung bringt die Stadt Heidelberg auch mit dem jährlichen Fortbildungsprogramm für Engagierte zum Ausdruck.Aus aktuellen Anlass finden die vereinsspezifischen Fortbildungsangebote für Heidelberger Vereine und ehrenamtlich Engagierte bis auf Weiteres online statt. Ab sofort stellt Ihnen die Stadt Heidelberg in Kooperation mit der VHS Heidelberg dieses Fortbildungsangebot in Form von Webinaren zur Verfügung.
Die Webinare sind kostenpflichtig, aber durch die inhaltliche Koordination und finanzielle Unterstützung durch das Referat des Oberbürgermeisters und die Organisation und Durchführung durch die Volkshochschule Heidelberg e.V. können die Seminare zu einem deutlich vergünstigten Preis angeboten werden.
 
Im Programm für das Sommersemester 2020 werden folgende Fortbildungen in Form von Webinare angeboten:
 
−     Fundraising- Spenden und Sponsoring am 15. Mai 2020 (Kursnummer 5703)
−     Netzwerken- Ressourcen gemeinsam nutzen am 19. Juni 2020 (Kursnummer 5704)
−     Marketing und Öffentlichkeitsarbeit am 03. Juli 2020 (Kursnummer 5702)

 
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Heidelberg im Servicebereich für Vereine unter https://www.heidelberg.de/hd/HD/Leben/fortbildungen+fuer+vereine.html.