5.10.2018: „In Bewegung lebenslang. Informations- und Mitmachtag für Seniorinnen und Senioren“

In Heidelberg gibt es ein breites Bewegungsangebot für Seniorinnen und Senioren mit sehr unterschiedlichen Inhalten. Das gemeinsame und übergeordnete Ziel ist die Erhaltung der Selbstständigkeit für ein aktives Leben bis ins hohe Alter. 

Die Veranstaltung „In Bewegung lebenslang“erfolgt in Kooperation mit dem Sportkreis Heidelberg und dem Netzwerk „Mehr Bewegung lebenslang“ und findet am Freitag, 5. Oktober 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Haus am Harbigweg (Harbigweg 5, 69124 Heidelberg-Kirchheim- barrierefreier Zugang) statt. Sie informiert über die vielfältigen Vorteile regelmäßiger körperlicher Aktivität und bietet Gelegenheit, zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten in Heidelberg auszuprobieren. Außerdem können Alltagsfitnesstests genutzt werden, um den eigenen Trainingsstand festzustellen und Empfehlungen für weitere Verbesserungsmöglichkeiten zu erhalten. 

Um 14.00 Uhr eröffnet Gerhard Schäfer, Vorsitzender des Sportkreises Heidelberg die Veranstaltung mit einer Begrüßung. Es folgt der Vortrag „Dauerhafte Motivation zum Sport im Alter“ von Dr. Robert Rupp, Pädagogische Hochschule Heidelberg. Die sportlichen Aktivitäten ab 15.00 Uhrbeinhalten Alltagsfitnesstests mit anschließender individueller Beratung. Es laden verschiedene Mitmachangeboten zur leichten sportlichen Betätigung ein: z.B. Gymnastik mit dem Theraband, Tai Chi, Tischtennis, Yoga, Sturzprophylaxe, Alla-hopp-Anlage-Trainingsprogramm und andere mehr. Ebenso finden sich dort Info-Stände der Seniorenzentren und der Akademie für Ältere. Dr. Christoph Rott, Seniorenbeauftragter des Sportkreises und Gerontologe von der Universität Heidelberg führt durch das Programm. Für die Mitmachangebote wird bequeme Kleidung empfohlen!

Der Veranstaltungsort ist mit dem ÖPNV sehr gut zu erreichen: Die Haltestelle „Harbigweg“ der Buslinie 33 befindet sich direkt vor dem Gelände. Die Route der Linie 33 führt vom Bismarckplatz über den Hauptbahnhof bis Kirchheim. Alternativ können Sie mit der Straßenbahnlinie 26 vom Bismarckplatz bis zum Messplatz fahren, dort in die Linie 33 umsteigen oder direkt zum Haus am Harbigweg gehen (Fußweg circa 10 Minuten).

Kontakt:

Antje Kehder 

Stadt Heidelberg

Telefon 06221 58-38340

antje.kehder@heidelberg.de

 

Sportkreis Heidelberg 

Telefon 06221 432050

info@sportkreis-heidelberg.de

Foto: Peter Dorn