Projekt: Ferien-Sport-Programm Heidelberg (2-3 Std. Sport am Ferientag)

Der „Feriensommer“ der Stadt Heidelberg ist eine Aktion, die schon seit vielen Jahren dafür sorgt, dass sich Kinder in den Sommerferien nicht langweilen und, auch wenn sie nicht verreisen, eine interessante und spannende Zeit verleben. Um dies zu garantieren besteht das Programm des „Feriensommers“ aus einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten aus unterschiedlichen  kulturellen und sportlichen Bereichen. 

Da Sportveranstaltungen zu den beliebtesten Angeboten gehören, organisierte der Sportkreis Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Heidelberg, seit mittlerweile mehr als einem Jahrzehnt eine breite Palette sportlicher Schnupperkurse für die jährlichen Ferienprogramme. 

Jedes Jahr werden über 30 Schnupperkurse, an denen über 600 Kinder und Jugendliche teilnehmen angeboten. Jede Sportart wird den Teilnehmern innerhalb einer Woche (Montag bis Freitag) in zwei bis drei Stunden pro Tag von erfahrenen Vereinsübungsleitern näher gebracht. 

Durch dieses intensive Kennenlernen steigt für die Vereine die Chance neue Mitglieder zu gewinnen. Die Teilnehmer haben den Nutzen, dass genug Zeit und genug Möglichkeiten haben eine Sportart zu finden die ihren Bedürfnissen voll entspricht. 

Anmerkung: Der Feriensommer läuft jeweils von Montag bis Freitag und dauert in der Regel pro Tag nur 2 Stunden. "FerienChamps" ist im Unterschied dazu ein Tages-Programm, das von morgens bis abends läuft.

Kooperationsvereine

  • AC Germania Ziegelhausen
  • ASC Neuenheim
  • EC Eisbären Eppelheim
  • Fechtverein Heidelberg 2009
  • FT Heidelberg Kirchheim
  • Heidelberger Judo-Club
  • Heidelberger TV
  • Hockey-Club Heidelberg
  • KGP Heidelberg
  • Lions Ultimate Frisbee Club
  • PSV Heidelberg
  • SC Neuenheim
  • SG Heidelberg-Neuenheim
  • SG Heidelberg-Neuenheim
  • SV Nikar
  • TC Schwarz-Gelb Heidelberg
  • TSG 78 Heidelberg
  • TSG Ziegelhausen
  • USC Heidelberg
  • Wassersportclub Neuenheim

Kooperationspartner

Mit freundlicher Unterstützung