Antrag auf Gewährung eines Kreiszuschusses für die Vergütung nebenberuflicher ÜbungsleiterInnen, VereinsmanagerInnen und JugendleiterInnen mit staatlicher Anerkennung für den Einsatz in den Vereinen in dem Jahr 2019

Sportvereine im Rhein-Neckar-Kreis können einen Zuschuss für lizensierte Übungsleiter hier beantragen. 

  • Lizensierte Übungsleiter erhalten einen Zuschuss in Höhe von 1,50 € pro geleisteter Übungsstunde.
  • Es können maximal 120 € pro Übungsleiter abgerechnet werden (entspricht 80 Std.).  
  • Der Sportkreis sammelt die Anträge und leitet diese an den Rhein-Neckar-Kreis weiter. Daher wird der Antrag beim Sportkreis gestellt.
  • Sportvereine im hessischen Bereich des Sportkreises sind leider von dieser Zuschussmöglichkeit ausgeschlossen, da sie nicht zum Rhein-Neckar-Kreis gehören.

Sie können ab diesem Jahr den Antrag komplett digital stellen. Dazu füllen Sie bitte das Formular unten aus und fügen die „Auszahlungsinformation Lizenzbezuschussung“ als Excel-Datei bei. Es sollte unbedingt als Exceldatei ausgegeben werden, nicht wie früher als PDF Datei. Wir haben hierzu eine Anleitung zum Download.

Sie erhalten in ein paar Minuten nach Ihrem Versand als Nachweis eine Mail an das von Ihnen angegebene E-Mail Konto. Falls Sie es nicht finden, schauen Sie bitte in Ihrem Spam Ordner nach.

 

Die Antragsfist für 2020 ist abgelaufen. Es können keine Anträge mehr berücksichtigt werden.

Ansprechpartner

Ralph Fülop

Geschäftsführer

06221 43205-20

Klaus Bähr

stv. Vorsitzender, Sportstättenberatung & Zuschüsse Rhein-Neckar-Kreis, Kooperation: Schule-Verein

Heidelberger Straße 25
69221 Dossenheim

06221 866192